Referenzen: DJ

seit 1995

Hochzeits-DJ

seit 2008

Resident-DJ im Liquidrom

2021

music to float by

DJ-Set für Suchtkranke der Hartmut-Spittler-Klinik des Auguste Victoria Klinikums Berlin. 2x 45 Minuten therapeutisches DJ-ing zur Entspannung unter Corona-Bedingungen.

Tamaja Sommerfest

Sommerfest der gemeinnützigen GmbH Tamaja im PopUp-Biergarten RosinenBar THF.

2020

Am Anfang des Jahres einige Parties, dann Corona...

2019

Gundermann

Filmteam-Dankesparty zum Gewinn des dt. Filmpreises

Freibad Plötzensee

Wiedereröffnung des Freibades

Noerr LLP

alljährliche Sommerparty der Anwaltskanzlei, wieder mit Roman Ott am Saxophon zum DJ-Set

Hackathon Health Innovation Hub

In Zusammenarbeit mit der wellenmaschine DJ-Set zur Veranstaltung

Luftraum

10 Jahres-Feier "Verfassungsblog"

CSU

50 Jahre Bundestagsfraktion "Wir können auch Berlin" im Beisein u.a. der Bundeskanzlerin und in Zusammenarbeit mit der wellenmaschine

 

2018

Der Himmel über Berlin

Für die Wim Wenders Foundation Empfang auf der Berlinale zur Wiederaufführung des Films

Noerr LLP

Wieder das jährliche Sommerfest der Anwaltskanzlei. Diesmal DJ-Set mit Live-Saxophonist Roman Ott zum Empfang

Modomoto

Sommerparty des Mode-Start ups

Fuhrmann Wallenfels

Weihnachtsfeier der Anwaltskanzlei

2017

Berlinale Glashütte-Original Lounge

Das hardly listening soundsystem bespielt erneut die Glashütte-Original-Lounge.

Auswärtiges Amt

erneut Abschlussparty der jährlichen sog. IO-Konferenz des AA im Berliner Restaurant Oymoron.

Brian Eno Float im Liquidrom

Zur Wiederveröffentlichung von 4 epochalen Alben Brian Enos auf Universal in der Reihe Half Speed Masters (in Zusammenarbeit mit den Abbey Road Studios) fand ein von mir präsentierter Release-Float im Liquidrom statt – im Rahmen einer Liquidrom-Vollmondnacht – Brian Eno Tracks only !

NOERR LLP

erneut Sommerfest der berliner Anwaltskanzlei.

LBD Beratungsgesellschaft

Quasi als Haus- und Hof-DJ erneut Gestaltung des musikalischen Rahmenprogramms eines Betriebsausflugs der LBD.

2016

Berlinale Glashütte-Original Lounge

Das hardly listening soundsystem bespielt erneut zweimal die Glashütte-Original-Lounge.

Auswärtiges Amt

erneut Abschlussparty der jährlichen sog. IO-Konferenz des AA im Berliner Restaurant Rio Grande.

Love Circus Bash

Das hardly listening soundsystem bespielt auch dieses Jahr die alternative Hochzeitsmesse des Love-Circus auf, gleich zweimal – im Februar für 2016 und im November für die kommende Saison 2017.

Arnold Gladisch

DJ zur 20-Jahr-Feier des berliner Architekturbüros (wie auch schon zum 5. und 10. Geburtstag…).

Sinai

Sommerfest des berliner Landschaftarchitekturbüros.

2015

Berlinale Glashütte-Original Lounge

Das hardly listening soundsystem bespielt zweimal die Glashütte-Original-Lounge: erst mit Loungesoundcollagen zu Wim Wenders´ „Der Himmel über Berlin“ anlässlich seines Ehrenbären, dann zur Party zusammen mit „The Hollywood Reporter“ und „I Am Michael“ mit James Franco.

Auswärtiges Amt

erneut Abschlussparty der jährlichen sog. IO-Konferenz des AA im Berliner Restaurant Rio Grande.

NOERR LLP

erneut Sommerfest der berliner Anwaltskanzlei.

ZVEI

erneut DJ für den Empfang des Zentralverbandes der Deutschen Elektroindustrie.

Love Circus Bash

Das hardly listening soundsystem legt zur dritten alternativen Hochzeitsmesse des Love-Circus auf.

2014

LBD

Feier zum Betriebsausflug der LBD im Postel, Wolgast.

Liquidrom Friends Lounge

Das hardly listening soundsystem spielt Lounge-Musik für einen speziellen Abend für Freunde des preisgekrönten Spas.

Auswärtiges Amt

Abschlussparty der jährlichen sog. IO-Konferenz des AA im Berliner Restaurant Rio Grande.

NOERR LLP

Sommerfest der berliner Anwaltskanzlei.

ZVEI

DJ für den Empfang des Zentralverbandes der Deutschen Elektroindustrie.

Love Circus Bash

Das hardly listening soundsystem legt zur zweiten alternativen Hochzeitsmesse des Love-Circus auf.

2013

Saarlandtherme

Das hardly listening soundsystem legt zur feierlichen Eröffnung des Sole-Intensiv-Schwebe-Beckens der Saarlandtherme Unterwassermusik auf.

NOERR LLP

Sommerfest der berliner Anwaltskanzlei.

Feuchtgebiete

Das hardly listening soundsystem legt zur Premierenfeier auf, Gretchen, Berlin.

Berlinale

Premierenfeiern von „The Broken Circle Breakdown
und „Die Wiedergänger

Love Circus Bash

Das hardly listening soundsystem legt zur ersten alternativen Hochzeitsmesse des Love-Circus auf.

BNE

Neujahrsempfang des Bundesverbands Neue Energie.

2012

Kunsthochschule Weissensee

Feierliche Wiedereröffnung der Aula

Oscar Nacht

Feier zur Oscarnominierung der Kostümbildnerin Lisy Christl im Schleusenkrug, Berlin.

Tanja Dückers

Zur Buchpremiere des Lyrikbandes „Fundbüros und Verstecke“ in der Kreuzberger Lettretage, Berlin.

LBD

Feier zum Betriebsausflug der LBD.

2011

Berlinale

Premierenfeier von The King´s Speech in Palais am Festungsgraben.

Aqua Basilea

Best Friends Party im Baseler Badeparadies.

ZDM

Verbandtagungsfeier des Zentralverband Deutscher Milchwirtschafter

ITB

Stand des Landes Hessen

Arnold und Gladisch

Feier zum 15-jährigen Jubiläum des berliner Architektenbüro.

Tanja Dückers

Buchpremiere von Tanja Dückers´ Roman „Hausers Zimmer“ im .HBC, Berlin.

Ford

Präsentation des neuen Ford Focus für die KADEA Automobilforum GmbH, Saarländische Vertretung, Berlin

2010

Poesie der Bewegung / Ars Electronica in Berlin

Eröffnung der Medienkunstausstellung „Poesie der Bewegung“ mit Exponaten der Linzer Ars Electronica im Automobilforum Berlin

Lange Nacht der Museen

ein 8 Stündiges Elektronik-Live-Set von Oliver Doerell und Bertram Denzel zu ausgezeichneten Tier- und Naturfotos zur langen Nacht der Museen im Automobilforum Berlin

ITB

Stand des Landes Hessen

DE:BUG Dj Issue

Interview als Hochzeits-DJ. in der April-Ausgabe der de:bug mit dem Schwerpunkt DJ

2009

Made By Nature

Vernissage im Automobilforum Berlin zu Pavel Stichas Ausstellung mit Fotos aus dem Südwesten der USA.

Berlinale

Beim alljährlichen Berlinale-Empfang von Brehm und von Moers legt diesmal das hardly listening soundsystem auf.

2008

The Organ Room

Der Sonic Room, eine Internetradiosendung von Monique Recknagel, Jochen Schwarz und ab und an Bertram Denzel, widmet sich der Bedeutung der Hammond-Orgel in der Musik.

Liquidrom

Beginn der Zusammenarbeit mit dem neueröffneten Liquidrom.

20 Jahre LBD

Feier zum Jubiläum der LBD.

Fleisch und Blut

Das hardly listening soundsystem sorgt für die SoftScoreSuper-Afterlounge mit Filmmusik und Sprachsamples aus dern Aufführungen von „Aus heimlicher Liebe zu Fürst Roberto“ und „Der Lord des Grauens“ der beatnurse productions, Kulturhaus 73, Hamburg.

The Movie Room

Der Sonic Room, eine Internetradiosendung von Monique recknagel, Jochen Schwarz und ab und an Bertram Denzel, widmet sich der Filmmusik.

2007

Death Proof

Premierenparty zu Quentin Tarantinos Film in der Bar 25, Berlin.

Hände weg von Mississippi

Premierenfeier zu Detlev Bucks Kinderfilm, Kulturbrauerei, Berlin.

Nichts als Gespenster

Premierenfeier von Nichts als Gespenster im Kino International, Berlin.

Fleisch und Blut

Das hardly listening soundsystem sorgt für die SoftScoreSuper-Afterlounge mit Filmmusik und Sprachsamples aus dern Aufführungen von „Aus heimlicher Liebe zu Fürst Roberto“ und „Der Lord des Grauens“ der beatnurse productions, Kulturhaus 73, Hamburg.

The Exotica Room

Der Sonic Room, eine Internetradiosendung von Monique recknagel, Jochen Schwarz und ab und an Bertram Denzel, widmet sich Exotica, einer Spielart des Easy Listening.

2006

Yee-Haw

Das hardly listening soundsystem legt als Lefty B. Countrymusik auf zum elektronischen Bullenreiten im Kiki Blofeld, Berlin.

2005

Music For

musica e poesia, Soundinstallation und DJ-Set in der Biblioteca Panizzi, Reggio Emilia, Italien.

2004

Specie di Spazio

DJ-Set zur Vernissage der Fotoausstellung von Kai-Uwe Schulte-Bunert, Reggio Emilia, Italien.

Filmmusikquiz

Veranstaltungsreihe im Café Noir, Berlin.

2002

Yee-Haw

Das hardly listening soundsystem legt als Lefty B. Country zum elektromechanischen Bullenreiten-Wettkampf auf, Lisalounge, Berlin.

10 Jahre Obst & Gemüse

Das hardly listening soundsystem legt auf.

1994-1998

Resident im Plantation Club, Berlin.